Schließen

Erfolgreich abgeschlossen!

Ihre Einstellungen wurden aktualisiert.

Cookie-Einstellungen

Weiter unten können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten. Bitte beachten Sie, dass einige Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website zwingend erforderlich sind.

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden, da sie für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website erforderlich sind.

Status:
Immer aktiv

Performance-Cookies

Performance-Cookies sammeln anonyme Nutzerdaten darüber, wie Besucher unsere Website finden und nutzen. Diese Cookies helfen uns dabei, die Effizienz unserer Website zu verbessern, und nachzuvollziehen, woher Besucher kommen.

Status:
Aktiviert Nicht aktiv

Empfohlene Cookies

Diese Cookies helfen uns dabei, Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Status:
Aktiviert Nicht aktiv

Sicheres Browsen auf allen Geräten mit VPN von Dashlane

Schnell. Sicher. Privat.
Die Premium-Tarife von Dashlane bieten ein integriertes VPN.

Verfügbar auf: Windows macOS Android iOS

Schutz vor Sicherheitsverstößen und Datenmissbrauch

Eine unsichere Internetverbindung macht es sowohl Hackern als auch Ihrem Internetanbieter (ISP) einfach, Ihre Browser-Aktivität zu verfolgen und zu missbrauchen. Ein VPN wirkt wie ein Schutzschild gegenüber jedem Versuch, Ihre Internetaktivität und persönlichen Daten einzusehen oder sie nachzuverfolgen.

Verbindungen sichern

Anonym im Internet browsen

Privatsphäre schützen

Vorteile mit VPN

Zuverlässig & bewährt

Über die Back-End-Architektur von AnchorFree können wir Ihnen das leistungsstärkste VPN der gesamten Branche zur Verfügung stellen.

Unbegrenzte Bandbreite & Geräteanzahl

Im Gegensatz zu anderen VPN, die eine beschränkte Zahl von Geräten oder Datentransfers unterstützen, können Sie mit dem VPN von Dashlane grenzenlos browsen.

Privat & sicher

Wir protokollieren ausschließlich die technische Performance und niemals Ihren Browser-Verlauf oder Ihre persönlichen Daten.

Kompromisslose Schnelligkeit

Sicher ist nicht gleich langsam. Unser VPN umfasst Technologie zur optimalen virtuellen Standortbestimmung, um schnelle Verbindungen auf allen Geräten zu ermöglichen.

Das VPN von Dashlane kann problemlos auf jedem beliebigen Gerät genutzt werden

Sie müssen Ihr VPN bei der ersten Nutzung einrichten. Anschließend können Sie es über die App-Menüleiste oder Taskleiste im Handumdrehen aktivieren oder deaktivieren.

  1. Bei Nutzung eines Windows-Geräts können Sie entweder in der oberen Menüleiste der App VPN auswählen oder in Ihrer Taskleiste auf das Wappensymbol von Dashlane klicken.
  2. Klicken Sie auf Verbinden und schon kann es losgehen.

Das VPN von Dashlane kann problemlos auf jedem beliebigen Gerät genutzt werden

Sie müssen Ihr VPN bei der ersten Nutzung einrichten. Anschließend können Sie es über die Menüleiste oben im Handumdrehen aktivieren oder deaktivieren.

  1. Bei Nutzung eines Mac wählen Sie bitte in der oberen Menüleiste VPN aus.
  2. Klicken Sie auf Verbinden und schon kann es losgehen.

Das VPN von Dashlane kann problemlos auf jedem beliebigen Gerät genutzt werden

Sie müssen Ihr VPN bei der ersten Nutzung einrichten. Anschließend können Sie es über das Benachrichtigungscenter im Handumdrehen aktivieren oder deaktivieren.

  1. Bei Nutzung eines Android-Geräts öffnen Sie bitte den Tab „Menü“ in Ihrer App.
  2. Tippen Sie auf VPN.
  3. Tippen Sie auf Verbinden und schon kann es losgehen.

Das VPN von Dashlane kann problemlos auf jedem beliebigen Gerät genutzt werden

Sie müssen Ihr VPN bei der ersten Nutzung einrichten. Anschließend können Sie es über den Bereich Tools im Navigationsbereich unten im Handumdrehen aktivieren oder deaktivieren.

  1. Bei Nutzung eines iPhone tippen Sie bitte im unteren Navigationsbereich der App auf Tools.
  2. Tippen Sie auf VPN.
  3. Tippen Sie zur Verbindung auf den Schieberegler und schon kann es losgehen.

Kann ich den Server-Standort auswählen?

Nein. Wenn Sie sich mit dem VPN verbinden, werden Sie automatisch mit dem nächstgelegenen Server verbunden, oft innerhalb des Landes, in dem Sie sich zu dem Zeitpunkt befinden.

Welche Informationen werden durch das VPN nachverfolgt oder protokolliert?

Es werden ausschließlich technische Informationen zu Ihrer VPN-Verbindung nachverfolgt, wodurch die Performance und Stabilität gewährleistet werden soll.

Ihr Browser-Verlauf wird nicht über VPN gespeichert. Des Weiteren gibt Dashlane keine identifizierbaren Informationen über unsere Benutzer an AnchorFree weiter, den Anbieter der Technologie, die hinter unserem VPN steckt.

AnchorFree erfasst oder speichert keine persönlichen Informationen von Dashlane-Nutzern und teilt somit keine derartigen Daten mit Dritten. Zudem schaltet AnchorFree keine Werbung und stellt seinen Partner-Anwendungen keine Werbe-SDKs zur Verfügung.

Was passiert, wenn meine Netzwerkverbindung unterbrochen wird?

Wenn Sie Windows, Mac oder iOS verwenden und Ihre Netzwerkverbindung unterbrochen wird, wird auch die VPN-Verbindung getrennt und nicht automatisch wiederhergestellt. Auf Android-Geräten wird sich das VPN automatisch erneut verbinden, sobald ein verfügbares Netzwerk verfügbar ist.

Verlangsamt das VPN meine Internetverbindung?

Wie jedes andere VPN auch kann das VPN von Dashlane in einigen Fällen Ihre Internetverbindung verlangsamen. Mehrere Faktoren beeinflussen bei der Verbindung über ein VPN die Geschwindigkeit im Internet. Zum Beispiel:

  • Traffic und Stabilität der Verbindung
  • Sicherheitseinstellungen und Antivirus-Software des Computers
  • Entfernung zwischen Ihnen und den VPN-Servern
  • Datenver- und -entschlüsselungsrate auf Ihrem Gerät